Unsere Leistungen

Der KERN Gedanke: ein ganzheitlicher Spindelservice für nachhaltigen Erfolg

Kosteneinsparung durch Maximierung der Spindelleistung

Unser Ziel für jeden Kunden: Kosteneinsparung durch Maximierung der Spindelleistung. Dies gelingt, wenn die Spindel optimal ihrer individuellen Betriebsbedingung in der Maschine angepasst ist. Deshalb stellen Instandsetzungsmaßnahmen mit dem Hauptaugenmerk auf der Spindel allein häufig nur einen Teil des großen Ganzen dar. Um langfristig Kostenersparnisse zu erzeugen, lohnt es sich oft, zusätzlich zur technischen Instandsetzung und Optimierung der Maschinenspindel das „Spindelumfeld“ in der Maschine genauer zu analysieren, um entscheidende Ausfallgründe aufzudecken und in Zukunft zu vermeiden. Auf diesem Gedanken beruhen all unsere Leistungen.

Für eine reibungslose Symbiose zwischen Spindel und Maschine

KERN hat sich als ebenso ganzheitlicher Experte für Spindelreparaturen und Spindelservice sämtlicher Fabrikate wie für das Beheben möglicher Ausfallgründe im Spindelumfeld der Maschine etabliert. In Zusammenarbeit mit unseren Kunden – vom mittelständischen Unternehmen bis zu Großkonzernen – erarbeiten wir ganzheitliche Lösungsansätze in Hinblick auf das Spindel-Maschinen-Umfeld und schaffen eine reibungslose Symbiose zwischen Spindel und Maschine. 

Mit unseren umfassenden und eng verzahnten Leistungen profitieren Sie von einer lohnenswerten und langfristigen Alternative zum Maschinenhersteller und kostspieligen Tauschspindeln.

Spindelreparatur

Ganzheitliche Instandsetzung, Optimierung und Modifikation von Spindeln.

Leistungen, die über die bloße Reparatur hinausgehen: Wir beraten Sie individuell, setzen Ihre Schleif-, Dreh- oder Frässpindel instand und sorgen dafür, dass zukünftige Ausfälle vermieden werden. Unser Ziel: Ihre Motor-, oder Riemenspindel effizienter als neu zu machen.

Spindel­consulting

Telefonische Fachberatung oder Analyse an Ihrer Maschine vor Ort.

Das Spindelumfeld immer im Blick: Unser Beratungskonzept beruht auf engem Kundenkontakt. Denn nur, wenn wir Sie und Ihre Anforderungen genauestens kennen, können wir dafür sorgen, dass Spindel und Maschine optimal laufen.

CNC-­Maschinenservice

Kostenlose Vermittlung von Maschinenservice zur Spindelinstandsetzung.

Mit starken Partnern im Rücken: Für zusätzliche Leistungen wie CNC-Maschinenservice, vermitteln wir ihnen kompetente Partner aus unserem Netzwerk – provisionsfrei für uns, gebührenfrei für Sie.

Spindelservice

Vorbeugende Wartung für ein Maximum an Sicherheit für Ihre Anlagen.

Für langfristige Zufriedenheit: Mit präventiven Wartungsmaßnahmen sorgen wir dafür, dass das Zusammenspiel aus Spindel und Maschine langfristig optimal funktioniert und Ausfälle vermieden werden.

Ob bei Reparatur, Beratung oder Service – Qualität steht bei allen Leistungen von KERN an erster Stelle.

Marc Luippold, Werkstattleiter KERN GmbH Spindel Full-Service

Ihre Vorteile als Kunde

  • Wir sind herstellerunabhängig: KERN repariert und optimiert alle Spindeltypen sämtlicher Hersteller.
  • Wir sind neutral, objektiv, individuell: Wir garantieren Ihnen individuelle Vor-Ort-Beratung – speziell zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse.
  • Wir sind modern und innovativ: Verlassen Sie sich auf State-of-the-Art Montagetechnik.
  • Wir sind schnell und zuverlässig: Wir bieten Expressreparaturen innerhalb von 5 bis 8 Werktagen – unabhängig vom Schaden. Bei Neulagerung sogar innerhalb von nur 3 Werktagen.
  • Wir sind weltweit erreichbar: Unser Partnernetzwerk versorgt Kunden rund um den Globus.

Ein Erfolgskonzept - Unser Serviceablauf

Schritt 1/8

Auf Wunsch: Individuelle Telefonberatung

Stellen Sie uns Ihre Frage rund um die Spindel! Wir beraten Sie maßgeschneidert und kostenlos zu Ihrem Problem und suchen nach einer optimalen Lösung. Gerne geben wir Ihnen wertvolle Tipps zur vorbeugenden Instandhaltung – oder auch anderen Themen.

Schritt 2/8

Spindeleingang in der KERN Niederlassung

Bei Reparatur oder Analysebedarf senden Sie Ihre Spindel zu uns. Auf Wunsch organisieren wir den Ausbau und Transport für Sie. 

Schritt 3/8

Detaillierte Ausfallanalyse

  • Demontage
  • Dichtigkeitsprüfung
  • IKZ-Prüfung
  • Kostenlose Prüfung aller elektronischen und mechanischen Komponenten
  • Innovativer Ausfallbericht mit kompletter Fotodokumentation für Sie
Schritt 4/8

Angebotserstellung und Freigabe des Kunden

Auf der Grundlage unserer Ausfallanalyse erstellen und senden wir Ihnen einen detaillierten und ausführlichen Kostenvoranschlag. Erst nach Ihrer Annahme und Freigabe starten wir mit der Spindelreparatur.

Schritt 5/8

Spindelaufbereitung

Wir bereiten ihre Spindel auf:

  • Reinigung mittels neuer, innovativer Reinigungstechnologie mit 1 µ Filtertechnik
  • Chromen/Schleifen der Lagersitze
  • Anfertigung von Neuteilen
  • Aufbereitung von HSK/SK
Schritt 6/8

Spindelinstandsetzung/Optimierung

Wir setzen Ihre Spindel instand und optimieren Sie:

  • Schwingungsreduzierung der rotierenden Komponenten
  • Justierung der elektrischen und mechanischen Komponenten
  • Eventuelle technische Optimierung
Schritt 7/8

Testfeld und Endprüfung

Wir testen Ihre Spindel unter Einsatz modernster Testtechnologie:

  • Mobiles feinstwuchten der Spindel
  • Erneute Dichtigkeitsprüfung
  • Endprüfung von elektrischen und mechanischen Komponenten
  • Individuelle Testprotokolle (BCU Lagerwerte, Schwingungswerte etc.)
  • Profesionelle Versendung
Schritt 8/8

Dauerhafte Beratung

Mit der erfolgreichen Inbetriebnahme Ihrer reparierten Spindel fängt bei KERN der Service erst an: Wir beraten Sie langfristig, geben Ihnen technischen Support und stehen Ihnen für Rückfragen und detaillierte Auskunft jederzeit zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf/Ihre Anfrage

Kontaktieren Sie mich gerne direkt 

Raphael Steeb
Sales Manager/Verkaufsleiter +49 (0) 7453 / 910813 +49 (0) 160 / 5573788

Kontakt

Eine Anfrage an uns geht schnell und unkompliziert: Hinterlassen Sie einfach Ihre Daten und wir rufen Sie zur gewünschten Uhrzeit zurück.

* Pflichtfelder

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung bevor Sie das Formular absenden.

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage willigen Sie ein, dass wir Ihre Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage speichern und verarbeiten. Rechtsgrundlage für die Speicherung ist § 26 Abs. 1 BSDG-neu und Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.