Reparatur von mehr als 20 Kessler Motorspindeln für Aircraft Philipp

Komplette Instandsetzung und umfangreiche Optimierung und Modifikation von Kessler DMS 112.40.4.FFB/S 18.000 HSK 63 Kessler SMS 090.20.4.FOS (BA 03) Kessler DMS 132.60.4.FOS Kessler DMU 80 U (Duo Block)

Wir haben im Laufe von 2 Jahren mehr als 20 Kessler DSM 112 und DMS 132 Motorspindeln zur Reparatur erhalten. Der Kunde hatte große Probleme mit Spindelausfällen. Fast alle der Motorspindeln hatten Schwingungsprobleme, waren undicht und wurden nur spärlich aufgearbeitet in der Vergangenheit.

Sie verfügen ebenfalls über Kessler Spindeln?

Unser Angebot wird Sie garantiert überzeugen! Schicken Sie uns eine Anfrage oder rufen Sie uns an unter 07475 95100.

Raphael Steeb
Sales Manager/Verkaufsleiter +49 (0) 7453 / 910813 +49 (0) 160 / 5573788

Unsere Aufgabe

In Zusammenarbeit mit einem europaweit führenden Schwingungsexperten haben wir bestimmte Toleranzen kleiner gemacht und durch modernstes feinwuchten einen Schwingungswert unter 0,3 mm/s erreicht. Die HSK Aufnahme wurde komplett aufgearbeitet und geschliffen, sodass die Spindel selbst vorne an einem 340 mm Dorn auf 1 µ genau läuft. Durch ein innovatives Beschichtungsverfahren haben wir die Lagersitze keramikbeschichtet, um so eine noch bessere Standzeit zu erzielen.

Kundennutzen

Halbierung der Spindel Ausfallquote innerhalb von 2 Jahren.

Durch kontinuierliche Optimierungen und enge Zusammenarbeit mit unserem Kunden konnten wir die Ausfallquote innerhalb von 2 Jahren halbieren. Dadurch hat der Kunde nun nachhaltig eine hohe Kostenersparnis, sowie eine Produktion die deutlich ungestörter von Spindelausfällen effizient produzieren kann.

Kontakt

Eine Anfrage an uns geht schnell und unkompliziert: Hinterlassen Sie einfach Ihre Daten und wir rufen Sie zur gewünschten Uhrzeit zurück.

* Pflichtfelder

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung bevor Sie das Formular absenden.

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage willigen Sie ein, dass wir Ihre Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage speichern und verarbeiten. Rechtsgrundlage für die Speicherung ist § 26 Abs. 1 BSDG-neu und Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.